Grundschul-Fußballturnier in Kooperation mit der Fritz-Walter-Stiftung

Am Donnerstag, den 23. Mai 2019 fand das große Fußballturnier mit 24 Schulmannschaften im Landauer Stadion statt. In Begleitung von Frau Brand, Ferdinands Opa sowie Elke und Felix Moch starteten unsere Jungs hochmotiviert in die erste Qualifizierungsrunde bei der Gruppe „kleine Grundschulen“. Nach einem spannenden 7-Meter-Schießen hatten wir unglücklich verloren und waren somit nach der 1. Runde auf dem dritten Platz gelandet.

Danach konnten wir in der 2. Runde nur noch um Platz 5 spielen. Das haben wir dann auch erfolgreich geschafft! Unsere Mannschaft hat sich alles in allem tapfer geschlagen und in den insgesamt 6 Spielen kein Spiel verloren und auch nur zwei Gegentore „kassiert“.

Nicht ganz zufrieden aber mit einem doch guten Ergebnis sind wir verschwitzt, erschöpft und hungrig nach Hause gefahren.