Turnwettbewerb

 

Wir waren 10 Kinder (Finja, Stella F., Stella B., Malin, Nele, Julia, Lori aus der vierten, Amelie aus der zweiten und Mavie und ich aus der 3. Klasse) und wir haben ca. 4-5 Wochen mit Frau Brand in der Schule trainiert.

 

Am 12.03. war es dann soweit! Wir sind mit zwei Autos zum Turnwettbewerb nach Annweiler gefahren. Nach dem Umziehen, haben wir noch einmal an allen Geräten geturnt. Dann ging es los!

 

Wirklich nervös war niemand von uns. Zuerst haben wir als Mannschaft Schattenrollen am Boden und Schattenhockwende an der Langbank gemacht. Danach kam der Staffellauf und schließlich turnten wir am Balken und am Barren. Die letzte Station für uns war Reck – Rad - Bock.

 

Als alle Mannschaften fertig waren, hat es ganz schön lange gedauert, bis alles ausgewertet war. In dieser Zeit durften wir noch an die Geräte. Bei der Preisverleihung waren wir dann doch etwas aufgeregt. Wir haben den 1. Platz von den Dorfschulen belegt und einen Pokal und eine Urkunde gewonnen. Wir haben uns riesig gefreut, weil niemand gedacht hatte, dass wir den 1. Platz bekommen.

 

Zum Abschluss haben wir noch ein Bild gemacht.

 

Joelle Rega, 3. Klasse