Unser erster Wandertag – Ausflug in die Landauer Zooschule


Zooschule_1_W01.jpgAm Donnerstag, den 18.10.2018, machten wir, die Eulenklasse, unseren ersten gemeinsamen Ausflug. Begleitet wurden Frau Reichling und wir Kinder von Frau Pfeifer. Wir freuten uns, viele Dinge zum Thema „“Vögel“’’ zu lernen, waren aber auch ganz schön aufgeregt. Schließlich fuhren wir mit dem Linienbus nach Landau, alleine das war schon ganz spannend! Von der Bushaltestelle am alten Messplatz liefen wir an den Zoo.
Zooschule_2_W02.jpgDort wurden wir von Frau Sasse, einer Lehrerin der Zooschule, abgeholt. Mit ihr  gemeinsam fanden wir heraus, woran wir erkennen können, ob es sich bei einem Tier um einen Vogel handelt. Auch lustige Vogelspiele hatte Frau Sasse für uns vorbereitet. Sogar unser Klassenmaskottchen Egon ist den weiten Weg von Klingenmünster nach Landau geflogen, um bei unserem Wandertag dabei zu sein!

Danach frühstückten wir ausgiebig im Freiluftklassenzimmer. Von dort aus zogen wir
weiter in das Vogelhaus, in dem wir sieben verschiedene Vogelarten beobachten konnten. Auch ein Vogelpuzzle durften wir machen und Frau Sasse fütterte die Vögel
extra so, dass sie über unsere Köpfe hinwegflogen. Das war lustig!

Direkt im Anschluss schauten wir uns weiter im Landauer Zoo um und überlegten gemeinsam, ob die Tiere in den Gehegen, an denen wir vorbei kamen, nun Vögel sind oder nicht. Dann durften wir mit Hilfe eines Fernglases das Nest des (bereits in den Süden geflogenen) Storches beobachten, in dem kleine Vögel wohnten. Zu guter Letzt mussten wir noch ein richtig schweres Rätsel lösen: Wie heißen die Pinguine, die
im Landauer Zoo wohnen? Es sind die Humboldt Pinguine!

Leider war hier unsere Zeit im Zoo auch schon fast zu Ende. Um den Bus nach Klingenmünster rechtzeitig zu bekommen, mussten wir uns nun ganz schön beeilen. Doch Frau Sasse belohnte unsere gute Mitarbeit und unseren Forschergeist noch mit einigen tollen Geschenken: ein Vogellexikon, ein Plakat für das Klassenzimmer, ein dicker Ordner für die Lehrerinnen und sogar eine Mappe für die Eltern. Für so viele Geschenke hatten manche Kinder gar nicht genug Platz in ihrem Rucksack!

Bis wir gegen 13 Uhr zurück an der August-Becker-Schule waren, hatten wir Hunger und waren von all dem neuen Wissen rund um den Vogel ziemlich erschlagen. Doch unser erster Wandertag in die Landauer Zooschule hat uns so gut gefallen, dass wir ganz bestimmt noch einmal wieder kommen.

Zooschule_3_W03.jpgZooschule_4_W04.jpgZooschule_5_W05.jpgZooschule_6_W06.jpg