SeSiSta-Training 2017

IMG_3228_W01.jpgVon Montag (29. Mai 2017) bis Mittwoch hatten wir Besuch von „SeSiSta“-Initiator Jürgen Mörixbauer.

In mehreren Bausteinen lernten die Kinder unter dem Motto „Selbstbewusst-Sicher-Stark“, Gefahren zu erkennen, sie einzuschätzen und entsprechend zu handeln.

Mit seiner freundlichen und kindgerechten Art gelang es Jürgen Mörixbauer durch das Erarbeiten konkreter Handlungsmuster, beispielsweise in Form von Rollenspielen oder des Einstudierens einfacher, aber wirkungsvoller Selbstverteidigungstechniken, die Kinder für dieses Thema zu sensibilisieren. Er zeigte ihnen Möglichkeiten und Wege auf, wie man Gewalt deeskalierend und selbstbewusst begegnet, bei Gefahren handlungsfähig bleibt und die typische „Opferrolle“ bewusst ablegt.

Jürgen Mörixbauer fand trotz des heiklen Themas genau das Gleichgewicht zwischen Ernsthaftigkeit und Spaß. So wurden unsere Kinder ernsthaft und trotzdem angstfrei für dieses Thema sensibilisiert.

Vielen Dank auch an die Eltern unserer Schülerinnen und Schüler, an den Förderverein sowie den Landessportbund Rheinland-Pfalz, die uns in dieser Aktion finanziell unterstützt haben.

IMG_3320_W02.jpg

IMG_3343_W03.jpg

IMG_3376_W04.jpg

IMG_3378_W05.jpg

IMG_3386_W06.jpg